MASH – die beliebte Mahlzeit für Pferde

Fast jeder kennt es und weiß “MASH – die beliebte Mahlzeit für Pferde” zu schätzen. Es regt den Appetit an und hilft dabei, zahnlose Senioren satt zu bekommen. Gerne wird es auch nach Operationen und in der Rekonvaleszenz von kranken und schwachen Pferden verfüttert.

 

Anzeige
center>

Mash hilt deinem Pferd bei:

Magen- und Darmproblemen, Koliken, Stress wie z.B. nach Turnieren oder nach dem Transport, nach Koliken, Krankheit, beim Fellwechsel nach Operationen oder als Belohnung zum Aufpäppeln als Futter. Durch seine verdauungsfördernde, leicht abführende Wirkung hilft das klassische Mash bei Verstopfung und hält die Darmflora gesund. Zusätzlich ist es ist ein ausgezeichnetes Diätfutter. Auch als Energielieferant ist es bestens geeignet. Besonders für dünne Pferde, zwecks Gewichtszunahme oder bei älteren Pferden zur Substanzerhaltung. Auch als Belohnung kommt die klebrige Schlabberei bei den Pferden besonders gut an.

Hauptbestandteil von MASH – der beliebten Mahlzeit

Das liegt zum einem an seinem Hauptbestandteil, der Weizenkleie. Neben den darin enthaltenen Vitaminen und Mineralstoffen, sorgen die darin enthaltenen Schleimstoffe dafür, dass die Darmbewegung aktiv bleibt. ES verbessert die Konsistenz des Darminhaltes. MASH – die beliebte Mahlzeit für Pferde legt durch die Schleimstoffe eine Schutzschicht über die Magen- und Darmwand, dadurch wird auch eine Reizung verhindert. Ein weiterer bekannter Bestandteil ist der Leinsamen. Dieser ist ebenfalls reich an Schleimstoffen. Auf Grund seines hohen Gehaltes an Fettsäuren ist es gut für den Fellwechsel und dem Hautstoffwechsel.

 

Weitere Bestandteile der beliebten Mahlzeit

Außer der schon erwähnten Weizenkleie enthält es hochwertige Vitalstoffe (Magnesium, Kalium, Selen, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Vitamin E und B6) und wichtige Schleimstoffe. Der Leinsamen hat die Schleimstoffe in der Schale und damit eine regulierende Wirkung auf die Verdauung. Zudem enthält er hochwertige Aminosäuren, welche zum Muskelaufbau beitragen. Oft ist noch Apfeltrester (Pressrückstände bei der Herstellung von Apfelsaft) enthalten die das Mash für dein Pferd schmackhaft machen. 

Je nach Sorte sind noch diverse Kräuter, rote Beete, Hagebutten Öle usw. beigefügt. Auch für Pferde, die kein Getreide dürfen, gibt es mittlerweile  MASH – Getreidefrei. 

Wie oft sollte Mash gefüttert werden?

Nach Koliken sprechen Tierärzte häufig die Empfehlung aus, Mash täglich zu füttern. Liegt keine Erkrankung vor, sollte Mash nicht dauerhaft jeden Tag an Pferde verfüttert werden. 2-3 Mal in der Woche ist optimal. Da sonst seine abführende Wirkung ungewollte Folgen in Form von Verdauungsstörungen haben kann!

Zubereitung der Mashmahlzeit

Am Besten ist die Zubereitung mit heißem Wasser. Aber Achtung; die Aufgusstemperatur sollte nicht über 50 Grad liegen, da sonst die enthaltenen Vitamine verloren gehen. Das Mischverhätnis MASH – Wasser sollte ungefähr bei 1 zu 2 liegen (z.B. 1kg Mash zu 2 Liter Wasser). Damit sich die Schleimstoffe richtig entfalten können, muss die beliebte Mahlzeit für Pferde mindestens 20-30 Minuten quellen können. Vor dem Verfüttern ist unbedingt die Temperatur nochmal zu prüfen. Denkt daran, dass eure Pferde im Maul sehr hitzeempfindlich sind. Ihr könnt die Temperatur gut mit der Hand testen. Am Finger sollte die Mahlzeit maximal lauwarm sein. Die Konsistenz sollte schön breiig bis suppig sein. Mittlerweile gibt es aber auch Mashsorten die mit heißem und/oder mit kaltem Wasser angerührt werden können. Auch so, unser leckeres

Lexa Kräuter Mash Winteredition

Ideal abgestimmt auf die Winterzeit ist nur beliebtes Lexa Kräuter Mash Winteredition. Mit der Kraft der Kräuter zur Unterstützung der empfindlichen Atemwege. Dieses bekömmliche MASH ist eine tolle Kombination aus Kräutern, wie Isländisch Moos, Süßholzwurzel, Echinacea, Thymian, weil es die empfindlichen Atemwege unterstützt und liefert dem Pferd zusätzlich wertvolle Energie. Diese bekömmliche warme Mahlzeit liefert hochverdauliche Futtermittel wie Leinsamen und Hefe und unterstützt somit auf natürliche Weise eine gute Verdauung des Pferdes, ganz ohne Getreide.

                            Lexa Kräuter Mash Winter-Edition

Besondere Eigenschaften vom Kräuter Mash:
✓ Plus an Kräutern
✓ frei von Getreidebestandteilen, Melasse, Aromastoffen & Luzerne
✓ zucker- & stärkearm
✓ mit prebiotischen wirksamen Naturstoffen, wie Leinextraktionsschrot, Bierhefe und pektinhaltigen Faserstoffen
✓ sehr schmackhaft durch Rote Beete und Hagebutten
✓ Schnelle Zubereitung mit warmem und kaltem Wasser

Fütterungsempfehlung:
Dosierungsempfehlung: Großpferde bis 1,5 kg pro Tag. Kleinpferde bis 400 g pro Tag. Ponys bis 1 kg am Tag.
LEXA Kräuter Mash mit der 1,5 bis 2 fachen Menge an Wasser anrühren und 20 Minuten quellen lassen und lauwarm verfüttern.

Ideal geeignet für:
✓ Für magen- & darm-empfindliche Pferde
✓ Zur nutritiven Unterstützung der empfindlichen Atemwege
✓ Für stoffwechsel-empfindliche Pferde
✓ Für getreide-empfindliche Pferde

Inhalt Lexa Kräuter Mash: Praktischer 5kg Beutel

Neugierig auf LEXA geworden? Hier geht es zu allen LEXA Produkten.

Unser Mash ist sehr beliebt bei hustenden Pferden mit Atemwegserkrankungen. Möchtet ihr mehr über Husten bei Pferden erfahren und womit ihr eventuell noch unterstützen könnt. Dann lest doch unseren Blogbeitrag vom 07.10.20 “Husten – die Krankheit Nr. 1 bei Pferden!”

Achtung MASH – die beliebte Mahlzeit für Pferde sollte nicht trocken gefüttert werden !

Und wenn das Pferd Mash nun trocken gefressen hat? Bei kleinen Mengen sollte dies kein Problem sein, aber bei gierigen Pferden, die größere Mengen fressen, kann es zu Schlundverstopfungen kommen. Das Pferd sollte die Gelegenheit haben ausreichend zu saufen und gut beobachtet werden!! Anderweitig Tierarzt kontaktieren. 

Füttert ihr auch regelmässig MASH? Wie haltet ihr das, Füttert ihr nur im Winter oder rührt ihr es auch mal kalt z.B. im Sommer an. Berichtet doch mal, wir freuen uns auf viele Anregungen. 

 

 

 

Posts published: 217

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyrights © 2017 PFERDEWIESE. All Rights Reserved. Design: kathrinpyplatz.com