Eine geniale Erfindung – der Scheuerschutz

Scheuerschutz, auch Schulterschutz, Brustschutz, Teilkörperschutz genannt. Heute möchten wir euch gerne wieder ein Produkt aus unserem Sortiment vorstellen. Der Schulterschutz für das Pferd, in schwarz. Er bietet deinem Pferd unter der Decke höchsten Tragekomfort, optimale Passform und ausreichend Bewegungsfreiheit, durch das elastische Lycra-Gewebe.

Das Material LYCRA

Lycra gehört zu der Gruppe der Elasthane. Diese Fasern zeichnen sich vor allem durch ihre besondere Dehnbarkeit aus. Lycra verfügt über eine Vielzahl von positiven Eigenschaften, die vor allem den Tragekomfort  beeinflussen. Dazu gehören unter anderem:

  • Besondere Dehnbarkeit (bis zu 700%)
  • Hohe Formstabilität
  • Glatte Oberfläche, daher keine Reibung

Aus diesem Grund wird Lycra auch sehr oft in Bereichen der Sportbekleidung, Bademoden uvm. verwendet.

 

Vorteile des Schulterschutz

Bei einigen Pferden, die eine Decke tragen entsteht Haarbruch oder gar kahle Stellen. Meist bei Decke die keine glattes Innengewebe haben oder mit Fleece ausgelegt sind. Fleece bricht das Fell extrem, da die Haare durch die Bewegung in das Material gelangen und so abbrechen. Wenn man sich dann noch vorstellt dass das Pferd diese Decke ein halbes Jahr fast drauf hat, autsch !! Der Schulterschutz soll Scheuerstellen oder Fellabrieb, im Schulterbereich und Widerrist vermeiden. Wenn dein Pferd kahle Stellen im Fell hat, die vom tragen herkömmlicher Decken verursacht werden, dann kann deinem Pferd der Schulterschutz deutlich helfen.
Dadurch das der Brustschutz aus dem eng anliegenden, elastischen und glatten Lycra besteht, erzeugt diese selbst keine Reibung und beugt der Reibung durch die Decke vor. Ein weiterer Vorteil; der Brustschutz ist äußerst robust und haltbar. Des weiteren bietet er einen super Sitz durch den verstellbaren und elastischen Gurt mit einem extrem stabilen und breiten Klettverschluss. Dieser wird an der Seite geschlossen und stört das Pferd nicht, im Gegensatz zu einem Klickverschluss oder einer Schnalle im Schulterbereich. Wir finden den Verschluss sehr wichtig und raten allen Kunden von Brustschutz mit seitlichen Klick-Verschlüssen ab, denn es kann wieder zu wunden Stellen hinter dem Ellbogen kommen. Man sollte bedenken dass das Pferd sich auch darauf legt und das kann sehr unangenehm werden. 

Beispiel Equiline Schulterschutz

Pflege und Reinigung

Der Brustschutz kann in der Waschmaschine bei 30Grad gewaschen werden. Er trocknet super schnell und ist somit umgehend wieder einsatzbereit. 

Größentabelle:

M (Deckengröße 135) empfehlen wir für Kleinpferde oder große Ponys
L (Deckengröße 145)  empfehlen wir für kleine Warmblüter
XL (Deckengröße 155)  empfehlen wir für große Warmblüter
XXL (Deckengröße 165) empfehlen wir für sehr große, kräftige Warmblüter

Ganz wichtig ist, das ihr darauf achtet, das der Schulterschutz schön eng am Pferdekörper anliegt. Er dehnt sich mit der Zeit, etwas aus. Man kennt es von Badehosen aus Lycra, sie werden mit der Zeit auch etwas lockerer 😉

Zum Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass man hier Top-Qualität zu einem super fairen Preis erhält. Wir haben diesen tollen Schulterschutz bei uns im Shop.

Verwendet ihr vielleicht schon einen Scheuerschutz für euer Pferd und könnt uns von euren Erfahrungen berichten? Dann raus damit 😊Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Möchtet ihr mehr erfahren über das “richtige” Eindecken eurer Pferde, dann möchten wir euch auf unseren Beitrag “Das Pferdedecken-Einmaleins” hinweisen.

Posts published: 203

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyrights © 2017 PFERDEWIESE. All Rights Reserved. Design: kathrinpyplatz.com