Aktuelle LPO – Änderungen

Aktuelle LPO Änderungen zum 01.03.2017

Aufgrund der Ringform der Dynamic RS Gebisse mit flachem, leicht D-förmigem Ring, gab es im Jahr 2016 zunehmend Probleme mit dem Einsatz dieser Gebisse als Unterlegtrense. Die FN hat nun reagiert und sorgt in Zukunft für klarere Verhältnisse.

 

 

Seit dem 01. März 2017 sind generell sowohl Olivenkopf-, als auch D-Ring Gebisse als Unterlegtrense zugelassen, sofern sie bei leicht angenommenem Zügel nicht mit der Kandare kollidieren und eine unabhängige Zügeleinwirkung gewährleistet ist.

Zum Hintergrund:
Im Jahr 2016 mussten wir darauf hinweisen, dass die Dynamic RS Gebisse mit flachem Ring aufgrund ihrer Ringform von der FN nicht mehr eindeutig als Olivenkopftrense eingestuft wurden. Dies hatte Auswirkung auf die LPO Zulassung der Sprenger Dynamic RS Olivenkopf Unterlegtrensen. Sprenger hatte daraufhin reagiert und entsprechend die Produktion der Dynamic RS Olivenkopf Unterlegtrensen umgestellt. Alle Dynamic RS Olivenkopf Unterlegtrensen sind nun als Olivenkopfgebiss und als Kombination aus Olivenkopf- und D-Ring-Trense erhältlich und zugelassen.

Als zweite wichtige Änderung:

 

Neu: Comfort Roller Sporen mit horizontalem Rad LPO zugelassen

Mit der Kalenderveröffentlichung der FN vom 01.03.2017 sind ab sofort auch Sporen mit waagerechtem Rad, wie zum Beispiel die SPRENGER Comfort Roller Sporen, in den entsprechenden Leistungsprüfungen zugelassen.

Die Comfort Roller Sporen ermöglichen durch ihr rundes, relativ breites Rad eine sanfte Einwirkung. Durch die waagerechte Positionierung des Rades wird ein schneller und direkter Kontakt zum Pferd gewährleistet.

Bis zur Kalenderveröffentlichung am 01.03.2017 waren ausschließlich Sporen mit vertikal beweglichem Rad zugelassen.

 

Um für Reiter und Richter in Zukunft mehr Klarheit zu LPO konformen Ausrüstungsgegenständen zu schaffen, hat die FN ebenfalls am 01.03.2017 einen übersichtlichen Ausrüstungskatalog veröffentlicht. Dieser Ausrüstungskatalog informiert mit konkreten Beschreibungen und Abbildungen, welche Ausrüstungsgegenstände erlaubt sind, insbesondere im Bereich der zugelassenen Gebisse und Zäumungen.

Ausruestungskatalog-_Zugelassene_Ausruestung_gemaess_LPO ab dem 01.03.2017

Ausrüstungskatalog sorgt endlich für klarere Regelung

Sie ist das Herz von Horseland, mit viel Liebe und vor allem jahrelangen Erfahrung führt sie erfolgreich ihr Reitsportgeschäft. Sie selbst reitet seit 23 Jahren, besitzt zwei Pferde, um die sie sich, neben zwei Katzen und ihrer geliebten Jill, einer Straßenhündin – die sie aus dem Tierheim gerettet hat – fürsorglich kümmert. Ihre Devise lautet: „Erst das Pferd, dann der Reiter“
Posts published: 253

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnapp' Dir unseren kostenlosen Guide!

"Die 10 häufigsten Fehler beim Springreiten und wie DU sie vermeiden kannst"

We respect your privacy.
Suchen

Copyrights © 2017 PFERDEWIESE. All Rights Reserved. Design: kathrinpyplatz.com